interaktiv

Bachelor live

New Year

Autor:
Bo

Rubrik:
studium

19.01.2018

Nach einem sehr schönen Start ins neue Jahr in Berlin bin ich nun wieder in Heidelberg und habe noch die letzten Wochen des Semesters vor mir. Eine sehr schöne Nachricht versüßt mir momentan den Alltag: Ich habe die Zusage für das Auslandssemester in Seoul an der Sungkyunkwan Universität erhalten! Nach dem Bewerbungsverfahren hatte ich keine allzu hohen Erwartungen. Einen Tag nach dem Vorstellungsgespräch bekam ich aber die Zusage und konnte mein Glück kaum fassen. Ab September darf ich ein Semester an einer renommierten Universität in der Metropole Seoul verbringen. Meine Aufregung und Begeisterung ist riesig und schon jetzt ist die To-do-Liste ziemlich lang. Ich werde mein fünftes Semester im Ausland absolvieren und dann im sechsten Semester planmäßig meine Bachelorarbeit schreiben und mein Studium abschließen. Das Semester in Südkorea endet schon vor Weihnachten 2018, ich hätte danach also sogar noch Zeit, um zu reisen. Da ich über eine Universitätspartnerschaft ins Ausland entsendet werde, entfallen die Studiengebühren. Weitere Informationen werde ich im Laufe der nächsten Wochen erhalten und mich dann Stück für Stück vorarbeiten. Dank dieser guten Nachricht lässt sich auch die nahende Klausurphase etwas besser aushalten. Dieses Semester stehen vier Klausuren an, für die ich bisher kaum gelernt habe. Mir stehen daher schlaflose Nächte und viele Verzweiflungsmomente bevor. Alles, was ich möchte ist, diese Wochen hinter mich zu bringen und mit positiven Ergebnissen in die Semesterferien zu starten. Wenn es die Möglichkeit gäbe, manche Episoden des Lebens vorzuspulen, würde ich das sofort in Anspruch nehmen. Doch leider gibt es kein Entrinnen und ich muss mich wohl oder übel an den Gedanken an leidvolle Wochen gewöhnen.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.