interaktiv

Bachelor live

Vorfreude pur

Autor:
Bo

Rubrik:
studium

23.02.2018

In meinen jüngsten Beiträgen habe ich größtenteils nur über meine Klausurphase berichtet. Heute kann ich glücklich verkünden, dass ich sie tatsächlich hinter mir habe! Die letzte Klausurphase meines Studiums ist vorbei und ich muss nur noch eine einzige Prüfung absolvieren. Ich bin froh, dass ich in den nächsten drei Semestern deutlich mehr Freiraum haben werde, kann es aber auch verstehen, dass andere den Kopf schütteln und meinen, dieser Stress sei nicht notwendig. Für mich persönlich war es die beste Entscheidung, in den ersten drei Semestern so viel zu schaffen, da ich jetzt Puffer für Praktika, mein Auslandssemester und eine entspannte Bachelorarbeitszeit habe.
Die weitere Planung sieht momentan so aus: Ab jetzt bis etwa Ende März werde ich meine Hausarbeit über mittelalterliche Synagogenarchitektur schreiben, im April und Mai eine Hospitanz beim ZDF in Berlin absolvieren und dann noch ein dreimonatiges Praktikum in Frankfurt dranhängen. Auf die Hospitanz in Berlin freue ich mich unglaublich, da das ein Berufsfeld ist, das ich mir sehr gut für meine Zukunft vorstellen kann. Ich freue mich darauf, die Arbeit dort kennenzulernen und hier regelmäßig von meinen Erfahrungen und Erkenntnissen zu berichten.
Eine sehr positive Nachricht, die mich heute erreicht hat, hat meine Motivation für die momentane Hausarbeit deutlich erhöht. Für die Hausarbeit zuvor habe ich eine 1,3 bekommen. Meine Erleichterung und das Glücksgefühl waren riesig! Natürlich erfreut mich der Gedanke nicht, direkt nach der Klausurphase wieder in der Bibliothek zu hocken, aber es führt wohl kein Weg daran vorbei. Ich hoffe, dass alle Leser und Leserinnen ihre Prüfungsphasen erfolgreich beendet haben und jetzt glücklich in die Semesterferien starten!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.