interaktiv

Bachelor live

Bachelorarbeit steht

Autor:
Marie

Rubrik:
studium

28.04.2020

„Endlich!“, kann ich dazu nur sagen: Mit meinem Bachelorarbeitsthema war es letztendlich ein ziemliches Auf und Ab. Eigentlich dachte ich schon ein knappes Jahr, bevor es losgehen sollte, dass ich wüsste, worüber ich schreiben wollte. Im Auslandssemester musste ich einen Aufsatz über soziologische Folgen von Wirtschaftswachstum schreiben: Also wie reagiert eine Gesellschaft darauf, wenn die Wirtschaft des Landes in kurzer Zeit stark anwächst?
Ich fand das Thema so spannend, dass ich mir überlegt habe, darüber meine Bachelorarbeit zu schreiben. Die passende Betreuerin, die an meiner Heimatuni arbeitet, hatte ich auch schnell gefunden: Sie hatte zuerst Soziologie studiert, arbeitete jetzt aber am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen. Für mich war das die perfekte Kombination, weil ich darüber schreiben wollte, welche Auswirkungen bestimmte theoretische Annahmen auf unsere Außenpolitik haben.
Letztendlich habe ich dann leider eine Absage bekommen – allerdings erst einige Monate später. Daraufhin musste ich mir überlegen, was ich noch mit dem Thema machen könnte und bin darauf gekommen, dass ich auch in der Soziologie schreiben könnte. Im Mittelpunkt werden deshalb sogenannte „sozioökologische Proteste“ stehen: Das sind Proteste durch Bürger, bei denen unter anderem Umweltschäden im Mittelpunkt stehen. Dazu kann gehören, dass Bürger sich dagegen wehren, dass in ihrer Nähe eine Müllverbrennungsanlage gebaut wird oder, dass in ihrer Stadt oder ihrem Dorf eine Gruppe von Bäumen gefällt werden soll, um beispielsweise Park- oder Bauplätzen Platz zu machen.
Der nächste Schritt: eine Menge lesen. Ich habe Glück, dass ich schon einmal einen Aufsatz über das Thema geschrieben habe. Damit weiß ich ungefähr, wie viel Literatur es gibt und welche Werke ich unbedingt lesen muss. Ziemlich sicher bin ich mir aber auch, dass ich noch lange nicht alles zu dem Thema gelesen habe: In den nächsten Tagen werde ich also zuerst einmal die Bibliothek aufsuchen.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.