interaktiv

Familie und Studium

Arbeiten hier und dort

Autor:
Simon

Rubrik:
studium

23.02.2009

In den kommenden Wochen stehen wieder zwei Dinge, wie auch schon die letzten Tage und Wochen, ganz oben auf meiner To-do-Liste: Latein lernen und Hausarbeit schreiben. Das Latein lernen geht ganz gut voran. Langsam bin ich jetzt, wenn man mal von den Bergen von Vokabeln absieht, auf dem Level, bei dem der Intensivkurs Ende März einsetzen wird. Aber dafür will ich ruhig schon ein bisschen vorlernen, denn das Tagespensum wird dann sicherlich alles andere als easy-going sein. Für die Hausarbeit habe ich hingegen noch nicht so viel getan. Aber vielleicht war es ganz gut, sich erstmal voll auf Latein zu konzentrieren. Ab morgen gibt es noch mal ein Wochenende Auszeit. Dann will ich mit der Hausarbeit durchstarten, auch wenn wir als Familie währenddessen auf Reisen gehen.

Erst geht's zu den Schwiegereltern, dann auf einen 50. Geburtstag, wo ich seit langem mal wieder zwei meiner Geschwister sehen werde, und anschließend fahre ich gleich noch für eine Woche zu meinen Eltern, die vor einem halben Jahr umgezogen sind, und deren neue Wohnung ich noch gar nicht bestaunen konnte.

Also wird der Laptop, nebst einem Ordner mit Primär- und Sekundärliteratur, in dieser Zeit mal wieder mein treuer Begleiter sein. Vielleicht tut mir die Luftveränderung ja mal ganz gut. Bei meinen Eltern auf dem Land kann ich mich bestimmt gut in den Wintergarten, mit Blick auf den Garten, setzen und meiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich werde euch auf dem Laufenden halten, ob und wie gut das klappt...

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.