interaktiv

FSJ in Nicaragua

The Wedding

Autor:
Esther

Rubrik:
auszeit nach dem abi

03.09.2010

Nachdem wir am nächsten Morgen gefrühstückt hatten, wurde es auch schon Zeit, uns für die Hochzeit fertig zu machen. Zwar fand die Trauung erst um 14 Uhr statt, aber bis wir uns alle geduscht, die Lockenwickler ins Haar gedreht, das Make-up aufgelegt und die Kleider gebügelt hatten, mussten wir uns schließlich beeilen, um nicht den letzten Shuttlebus zu verpassen.

Wir kamen gerade noch rechtzeitig im Country Club an. Es war für kanadische Verhältnisse ein ungewöhnlich heißer Tag. Da die Zeremonie draußen abgehalten wurde, waren die Stühle für die Gäste im Schatten der Bäume aufgestellt worden. Es war wirklich eine ausgesprochen schöne Hochzeit. Irgendwie stimmte alles. Der Pfarrer sprach nicht zu lang, und während die Fotografin Bilder vom Hochzeitspaar machte, gab es Musik und Häppchen für die Gäste.

Auch die eigentliche Feier war toll. Das Fünf-Gänge-Menü war lecker, die Reden witzig und kurz gehalten und die DJs schafften es, die Leute bis in die frühen Morgenstunden zum Tanzen zu animieren.

 

Diesen Artikel teilen