interaktiv

Freiwilligendienst im Ausland

Ostern gibt's Haue

Autor:
Inga

Rubrik:
auszeit nach dem abi

20.05.2011

Andere Länder, andere Sitten. Das lässt sich am höchsteigenen Leib erfahren - nämlich am Ostermontag in Tschechien. Während unsereins an jenem Tag das Fest langsam ausklingen lässt und glücklich die am Vortag in Wald und Garten gesammelten Schokoeier verputzt, machen sich nur weniger Kilometer südöstlich von uns die Jungen auf den Weg, ihre Freundinnen und andere mehr oder weniger bekannte Mädchen zu überraschen.
Wer ahnungslos die Türe öffnet oder sich gar auf die Straße wagt, hat schon verloren. Statt Schokohasen, Ostereiern und Blumen muss sich das Mädchen auf etwas ganz Anderes gefasst machen: Auf Schläge mit der Osterrute! Haben die vor Kraft strotzenden Jungs erst einmal ein Opfer ausfindig und dingfest gemacht, so gibt es keine Hoffnung mehr, Über- oder Unterzahl ist völlig egal, schließlich heißt es, dass jeder Schlag schöner macht und das kann der Kleinen ja nur recht sein.
Kurzum,  tschechische Städte sind am Ostermontag auffällig einseitig bevölkert, jedes weibliche Wesen, das nur irgend kann flieht in Wald und Flur. Und ich war heilfroh, mich in heimischen Gefilden zu befinden…

Diesen Artikel teilen