interaktiv

Mein Freiwilliges Jahr

FSJ - Organisationen

Autor:
Andreas

Rubrik:
auszeit nach dem abi

28.05.2008

Neben dem Internationalen Bund - meine Organisation - gibt es auch noch andere Organisationen, über die man ein Freiwilliges Jahr absolvieren kann. Ich habe mich mal nach Alternativen umgeschaut. Am Anfang ging es noch gut. Denn: Wie fängt man eine gute Recherche an? Richtig mit Wikipedia. Sehr informativ und mit netten Links. Es kamen erst mal nur fünf Organisationen. Schön, dachte ich mir, das wird ja einfach. Ein paar Klicks weiter und schon eröffneten sich mir unendliche Weiten. Unglaublich was es da alles gibt. Das würde für mehrere tausend Blogs reichen. Deshalb fasse ich mich jetzt kurz:

Soviel kann ich sagen: Es gibt nicht nur FSJ, also Freiwilliges Soziales Jahr, sondern noch jede Menge andere Freiwillige Jahre, die sich vom Namen eigentlich selbst erklären: FKJ (Freiwilliges Kulturelles Jahr), FSJ im politischen Leben, FSJ im Sport, FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) oder FSJ im Ausland. Die Organisationen und die Art des FSJ sind von Bundesland zu Bundesland verschieden. Das macht es auch schwierig, alles zusammen zu fassen. Je nach Organisation gibt es unterschiedlich viel Gehalt. Krankenversichert ist man aber auf jeden Fall. Was auch überall gleich bleibt, sind zum Beispiel die Seminartage. Das ist vom Gesetzgeber festgeschrieben.

Also mein Tipp: Recherchiert selber! Hier im Portal unter der Rubrik Freiwilliges Jahr gibt es auch gute Infos und interessante Reportagen von Leuten, die ein Freiwilliges Jahr absolviert haben. Und dann noch viel Erfolg bei der Wahl eurer Einsatzstelle und der Organisation. 

Diesen Artikel teilen