zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Ingenieurwesen? Ja, bitte!

Schwaches Bindegewebe

Autor:
Elke

Rubrik:
studium

15.05.2009

Die Sonne scheint und es ist angenehm warm draußen. So kommt es, dass ich heute, zum ersten Mal in diesem Jahr, auf den Mensa-Stein-Sitzmöbeln draußen Platz genommen habe. Bei mir am Tisch sitzen einige meiner Elektrotechnik-Kommilitonen und auch Maschinenbaustundeten aus dem gleichen Matrikel.

Während ich also mein mehr oder weniger schmackhaftes Mensa-Essen zu mir nehme, kommt ein mehr oder weniger skurriles Gespräch zu Stande...

„Romy, ich habe gestern Stern TV gesehen. Da haben die gezeigt welche Cellulitis-Typen es gibt und welche Möglichkeiten bestehen das Problem zu bekämpfen."  Etwas ungläubig schaue ich den Kollegen an, mit dem ich (bis jetzt zumindest :-) ganz gut befreundet bin. „Und? Was hat das mit mir zu tun?" Frage ich. Unbehelligt von meiner Verwirrtheit klärt mich mein Gegenüber weiter auf: „Es gibt drei Typen von Orangenhaut. Stufe 1: Da sieht man(n)‘s nur wenn die Haut zusammen gedrückt wird. Stufe 2: Da sieht man die Orangenhaut schon im Stehen."  „Schwaches Bindegewebe!" Bringe ich laut und mit extra viel Nachdruck ein. „Und Stufe 3: Wenn die Haut sogar im gedehnten Zustand noch schrumpelig ist."

Da ich, trotz der Studiengangwahl, immer noch eine Frau bin und demzufolge leicht zu Übertreibungen neige, ordne ich mich gleich mal in die grausame Stufe 3 ein. „Nein! Du bist höchstens Stufe 1 bis 2. Das habe ich doch letztens im Freibad gesehen!" Kommt es prompt von einem anderen Kommilitonen.

Mit verachtendem Todesblick schaue ich ihn an: „Du hast in Freiberg im Schwimmbad heimlich meinen Hintern abgecheckt?" „Nein!" kommt es von ihm ganz unschuldig. „Das habe ich ganz offensichtlich gemacht!" Setzt er ganz selbstverständlich nach, als ob ihm nicht viel an seinem Leben läge.

Das ist ja wieder typisch. Ein ganz normaler Tag, mit ganz normalem Gesprächsstoff am Mittagstisch. Da ich weiß, dass weitere Debatten absolut unnütz sind, freue ich mich über die mir zugeteilte 'Stufe 1 bis 2' und nehme noch einen großen Löffel von meinem Lieblingsdessert: Erdbeeren mit Vanillesoße. Lecker!

Diesen Artikel teilen