zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Ingenieurwesen? Ja, bitte!

Die ersten Tage Studium

Autor:
Linus

Rubrik:
studium

19.10.2018

Bevor es mit den Vorlesungen losging, musste ich noch einige Dinge erledigen. Nachdem der Umzug geschafft war und das ‚Alleineleben‘ ganz gut funktioniert hat, fing ich an, mich auf das Studium vorzubereiten. Da es vor dem Beginn der Vorlesungen immer Vorkurse gibt, hatte ich mich dazu entschieden, den freiwilligen Laborvorkurs zu belegen. Zwei Tage lernten wir dort, wie man sich im Labor richtig verhält, welches Gerät für welche Aufgabe geeignet ist und wie diese Geräte am Ende benutzt werden. Der Besuch des Vorkurses stellte sich auch als eine gute Gelegenheit heraus, zum ersten Mal mit meinen Kommilitonen in Kontakt zu treten. In kleinen Arbeitsgruppen kommt man schnell ins Gespräch.
Der zweite angebotene Vorkurs war der Mathematik-Vorkurs. Hier habe ich mich dafür entschieden, diesen nicht zu besuchen, da ich bei einem Internet-Test, von der Hochschule feststellte, dass mein Mathematikwissen für den Anfang genügt. Immerhin hatte ich an der Schule den Mathematik-Leistungskurs belegt. Jetzt konnte das Studium beginnen!

Diesen Artikel teilen