interaktiv

Ingenieurwesen? Ja, bitte!

2008, Ade!

Autor:
Elke

Rubrik:
studium

24.12.2008

Die letzte Woche vor den „Weihnachtsferien" nähert sich dem Ende. Während das Wetter mich absolut nicht an den Winter erinnert, tut dass die „Weihnachtszauberteemischung" meines Laborbetreuers umso mehr. In dieser letzten Studienwoche des Jahres 2008, habe ich mittlerweile soviel Zeit im Beleuchtungstechnik-Labor verbracht, dass ich überlegt habe, diesen Ort als meinen zweiten Wohnsitz anzumelden.

Aber jetzt heißt es erst mal, ausspannen und abschalten, Weihnachtsgeschenke verpacken und mit allen existierenden Plätzchensorten liebäugeln. „Wie behalte ich meine Bikini-Figur über die Weihnachtstage?" So die Überschrift einen Artikels aus unserer Studienrat-Zeitschrift. Diese zückte ein Kommilitone wie ein Oberlehrer aus seiner Tasche, als ich ihm von meiner Vorfreude über die kommenden freien Weihnachtstage berichtete. Es stellte sich im beigefügten Quiz recht schnell heraus, dass ich eher Typ 1 bin, für den sich Sport auf Zapping, und Laufen, „Ja, bis zum Auto" beschränkt.

Aber ich lass mir meine Freude nicht vermiesen und wünsche allen ein besinnliches Fest im Kreise der Liebsten und entspannte Feiertage. Wir hören uns wieder im neuen Jahr, 2009!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.