interaktiv

Die Lehrer von morgen

Stress!

Autor:
Eva

Rubrik:
studium

24.07.2017

Die Klausurphase läuft und mein Kopf glüht. Eine Prüfung habe ich schon hinter mir, zwei folgen noch. Zudem muss ich eine Unterrichtsstunde vorbereiten und zwei Hausarbeiten schreiben und bekam gerade auch noch eine E-Mail, dass ich für ein Seminar eine zweiseitige Reflexion schreiben soll – uff!
Außerdem stehen privat auch noch zwei Hochzeiten an, für die ich mich sehr engagiere, mit einem Hochzeitsspiel, einer musikalischen Aufführung in der Kirche und dem Entwurf eines Gästebuchs. Beim Hochzeitsspiel bekamen Freunde und Familie ein Bild des Brautpaars zu sehen. Zudem wurden ihnen Fragen gestellt, beispielsweise: „Wie könnte das Brautpaar sich kennengelernt haben?“ „Wer von den beiden hat die Hosen an?“ Die Befragten haben die schrillsten Stories ausgepackt, es war wirklich amüsant! Wir schneiden nun daraus die lustigsten Szenen zusammen und erstellen ein Video. Bei unserer musikalischen Aufführung singen wir Hits wie „Ein Hoch auf uns“, ich begleite am Klavier.
Die heißen Sommertage machen es mir also bei meinen Vorbereitungen nicht leicht: wenig Schlaf im heißen Zimmer, ständiges Verschwitztsein und Niedergeschlagenheit. Im Moment rettet mich nur noch die „Droge“ Kaffee, am besten eisgekühlt! Dennoch bin ich zuversichtlich, da meine missliche Lage irgendwann ein Ende hat – leider fängt dann aber auch schon meine Ferienarbeit bei der Post an. Das Schöne an der ganzen Situation ist dennoch, dass ich mich riesig auf die Hochzeiten freue.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.