interaktiv

Die Lehrer von morgen

Gute Freunde

Autor:
Eva

Rubrik:
studium

21.08.2017

Meine gute alte Tischnachbarin Anja ist nach unserem Abi in das schöne Städtchen Koblenz gezogen. Sie hatte Sehnsucht nach ihrer großen Liebe. Problematisch daran ist, dass ich sie jetzt kaum noch sehe, da sie selten nach Hause kommt. Glücklicherweise bot sich dann doch endlich die Gelegenheit, sie in die Arme zu schließen. Die Semesterferien begannen bei ihr etwas früher, weshalb sie für ein paar Tage in unsere Heimat zurückkehrte. Ihre Begleitung ist nun die wundervolle Hündin Lusi, die sie aus dem Tierheim bei sich aufgenommen hat. Es ist eine etwas schüchterne braune Hündin, die durch ihren Charme jedes Stück Wurst ergattern kann.
Als ich schon ungeduldig auf Anja wartete, klingelte plötzlich mein Handy. Ich hatte Angst eine kurzfristige Absage zu erhalten, doch sie hatte sich nur verfahren. Als ich sie erfolgreich zu mir gelotst hatte, stand uns beiden ein dickes Grinsen im Gesicht. Wir drückten uns ganz fest und hatten uns endlich wieder.
Danach machten wir es uns auf meiner Terrasse gemütlich und brunchten. Ich hatte frische Semmeln besorgt und ein wenig gebacken. Eine Tasse Kaffee ließ uns Studierenden wach werden. Wir verbrachten eine lange Zeit in unseren Gartenstühlen, denn wir hatten uns viel zu erzählen. Als unsere Bäuche randvoll waren, machten wir einen kleinen Verdauungsspaziergang, beziehungsweise für mich einen langen, denn wir waren eineinhalb Stunden unterwegs. Von der Sonne gerötet, kamen wir dann durstig bei mir an. Auch Lusi stürmte zu ihrem Tröglein, das mein Papa aufgestellt hatte.
Ich genoss die Zeit mit ihr und war sehr traurig als wir uns wieder verabschieden mussten. Es ist doch echt ätzend, dass die liebsten Freunde immer so fern sind … Nun warte ich eben wieder ein Semester. Vielleicht besuche ich Anja und Lusi dann wieder in Koblenz. Bis dahin halte ich eben per WhatsApp Kontakt mit ihr.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.