interaktiv

Die Lehrer von morgen

Freie Tage sinnvoll nutzen

Autor:
Eva

Rubrik:
studium

04.07.2019

Besonders erfreulich sind im Sommersemester die vielen Feiertage. Es sind freie Tage, an denen viel für die Universität nachgeholt oder vorbereitet werden kann. Oder man verbringt sie mit seinen besten Freundinnen – so wie ich.
Wir frühstückten in aller Seelenruhe bei Sonnenschein zusammen auf meiner Terrasse. Wir tauschten Neuigkeiten aus und unterhielten uns viel.
Nach unserem ausgiebigen Frühstück nahmen wir den Zug nach Nürnberg, um dort ein Burggrabenfest zu besuchen. Angekommen pausierten wir an der Pegnitz und lauschten einem Gitarrenspieler. An der Burg angekommen stellten wir fest, dass das Burggrabenfest gar nicht stattfand – es handelte sich um eine falsche Ankündigung.
Wir ließen uns im Burggarten nieder und genossen die Aussicht.
Als sich unser Hungergefühl regte, suchten wir uns ein schönes Restaurant. Wir entdeckten die „Kuhmuhne“, ein Burgerrestaurant, das auf regionale und frische Produkte Wert legt. Wir bekamen draußen einen schönen Platz und ließen uns das leckere Essen schmecken. Abschließend schlenderten wir durch die belebten Gassen und gönnten uns noch ein Eis, bevor wir zurück nach Hause fuhren.
Es war sehr schön, einen kompletten Tag mit meinen besten Freundinnen zu verbringen. Leider schaffen wir es nur selten, so viel Zeit miteinander zu verbringen, deshalb war dieser Tag umso kostbarer.

 

Diesen Artikel teilen