interaktiv

Praktikum im Ausland

Die letzten Tage vor Heiligabend

Autor:
Christoph

Rubrik:
studium

25.12.2015

In meinem letzten Text hatte ich Euch schon von der bevorstehenden Weihnachtsfeier erzählt. Vergangenen Mittwoch, acht Tage vor Heiligabend, war es dann endlich so weit: 33 Kolleginnen und Kollegen und mit mir zehn Praktikantinnen und Praktikanten versammelten sich im Bierkeller der Vertretung. Nach dem Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr, von dem ich mit dem Oktoberfest und dem auf Grund der Terrorgefahr abgesagten Abend im Advent sowohl die positiven, als auch die negativen Highlights miterlebt habe, ging es zum feierlichen Teil über. Bei Gans und später auch weihnachtlichem Gebäck verbrachte ich einen schönen Abend im Kreise der Kollegen.

Die Feier stellte mehr oder weniger den Abschluss des Jahres dar und zwei Tage später verabschiedete sich der Großteil der Beschäftigten der Vertretung in den wohlverdienten Urlaub. Ich bin immer noch in Brüssel und werde Montag und Dienstag noch arbeiten. Doch viel gibt es nicht mehr zu tun. Die Koffer sind gepackt, die Wohnung geputzt und wenn Ihr diesen Text lest, werde ich wohl längst zu Hause bei meiner Familie sein und den Heimaturlaub in vollen Zügen genießen. Schließlich war ich seit Mitte August nicht für mehr als zwei Tage zu Hause.

Was bleibt also am Ende eines solch aufregenden Jahres noch zu sagen? Vier Monate meines Praktikums sind wie im Flug vergangen und wenn ich im neuen Jahr nach Belgien zurückkehre, bleiben mir nur noch sieben Wochen. Eine Zeit, auf die ich mich jetzt schon freue, auch wenn mit ihr das Ende immer näher rückt.

Doch erst einmal kommt Weihnachten und der Start in ein hoffentlich genauso ereignisreiches neues Jahr.

Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.