interaktiv

Schülerleben live

"La problemo estas grava"

Autor:
Nele

Rubrik:
auszeit nach dem abi

20.12.2012

Der Satz bedeutet: „Das Problem ist wichtig" und die Sprache nennt sich Esperanto. Ich habe vorher noch nie von dieser Sprache gehört. Angeblich ist das eine sogenannte Plansprache (auch davon habe ich zuvor nie etwas gewusst). Im Gegensatz zu anderen Sprachen wurde diese Sprache bewusst von Menschen entwickelt, um die internationale Kommunikation zu erleichtern. Der obige Satz setzt sich zum Beispiel aus spanischen und/oder italienischen und/oder portugiesischen Elementen zusammen. Wobei ich allerdings nur die spanische Struktur sicher erkennen kann, weil ich die anderen Sprachen nicht beherrsche. Faszinierend finde ich, dass Esperanto heutzutage von einigen Menschen wirklich als Muttersprache gesprochen wird. Allgemein finde ich es schön, zugleich aber auch nicht besonders angenehm, dass auf der Welt so viele Sprachen gesprochen werden. Es gibt angeblich 3.000 bis 10.000 Sprachen, allerdings lässt sich das nicht genau feststellen. Allein diese Tatsache finde ich ein wenig frustrierend. Ich werde mich nie im Leben mit Menschen aller Sprachgruppen dieser Erde tiefgründig unterhalten können, nur weil wir nicht dieselbe Sprache sprechen. Andererseits finde ich es wunderschön, neue Sprachen zu lernen; schließlich bekommt man dadurch mitunter ein ganz anderes Lebensgefühl und es macht mir auch schlicht und ergreifend Spaß. Nichtsdestotrotz ist Deutsch die Sprache, die ich am schönsten finde. Wahrscheinlich bin ich ein wenig voreingenommen, das gebe ich auch gerne zu. Viele Menschen finden Deutsch ja hart und unmelodisch. Ich hingegen liebe die vielfältigen Möglichkeiten in der Grammatik und natürlich die Tatsache, dass Deutsch sowohl poetisch als auch direkt sein kann. Natürlich finde ich Spanisch, Italienisch oder Französisch auch schön. Aber Deutsch wird immer die Sprache sein, in der ich lebe, fühle und liebe.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.