zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Schülerleben live

Philosophieseminar

Autor:
Bo

Rubrik:
orientieren

01.10.2014

Schon bei der Young Leaders-Akademie hatte ich Professor Dr. Jörg Splett kennengelernt und war sehr von seinem Vortrag beeindruckt. Professor Splett ist an den philosophischen Fakultäten in München und Frankfurt tätig und hat in seiner Laufbahn mehr als 700 Publikationen hervorgebracht. Im Düsseldorfer „Maxhaus“, der ehemaligen Schule Heinrich Heines, hielt er ein Seminar zu den Themen Freiheit und Wahrheit. In den zwei Tagen sprach er über Liebe, Glaube, Gott, Wahrheit, den Menschen, das Gewissen und viele andere Themen. Das Publikum war bunt gemischt und bestand aus Lehrern, Jugendlichen, Studenten und vielen mehr.

Mich beeindruckte sein überzeugter Glaube. Alles, was er sagte, verdeutlichte er mit Beispielen und Schaubildern und machte es so für sein Publikum nachvollziehbar. Durch seine jahrelange Erfahrung als Redner war es einfach, ihm zu folgen. Hatte man Fragen, konnte man sich jedoch immer an ihn wenden. Es war beeindruckend, einem so weisen und in seinen Überzeugungen und in seinem Glauben so gefestigten Menschen zuzuhören. Noch beeindruckender war jedoch, dass er sich so lange und so tief mit allen diesen Aspekten beschäftigt hatte und für sich selbst Lösungen für alle möglichen Probleme parat hatte.

Diesen Artikel teilen