interaktiv

Schülerleben live

Mittendrin, statt nur dabei

Autor:
Philipp

Rubrik:
orientieren

06.05.2016

Nachdem ich das Mathe-Abitur hinter mich gebracht habe und in den kommenden Tagen Deutsch und Englisch anstehen, kann ich zurecht behaupten, dass ich mitten im Abitur stecke. Komischerweise bin ich in dieser heißen Phase überhaupt nicht nervös und sehr zuversichtlich, alle Prüfungen mit guten Leistungen abzuschließen. Mathematik lief auf jeden Fall schon einmal ganz gut, obwohl ich sagen muss, dass mir die Abituraufgaben der vergangenen Jahre um einiges leichter erschienen sind. Dadurch, dass ich für die Deutschprüfung nicht so viel lernen muss, konnte ich mich bereits gut auf Englisch vorbereiten. Danach stehen nur noch die beiden mündlichen Abiturprüfungen in Geschichte und Spanisch an.

Darüber hinaus habe ich einen weiteren Schritt Richtung Studium gemacht, denn ich habe meinen Nebenjob im Getränkemarkt gekündigt. Ich muss zugeben, dass es mir ein bisschen schwer fiel, da meine Kollegen wirklich sehr nett sind, aber ich freue mich auf der anderen Seite schon sehr auf die Herausforderungen, die mich an meinem neuen Arbeitsplatz erwarten. Hinsichtlich der Wohnungssuche in Mannheim hat sich leider noch nichts Neues ergeben. Ich bin aber einigen Wohnungsbörsen im Internet beigetreten, von denen ich mir erhoffe, dass sie mir die Suche nach einer Bleibe erleichtern.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.