zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Schülerleben live

Meine LK-Wahl

Autor:
Mona

Rubrik:
studium

24.07.2020

Die Wahl meiner Leistungskurse wurde, genauso wie eigentlich alles in der Schule, von Corona stark beeinflusst. Die Informationsveranstaltung, die eigentlich in der ersten Woche des Lock-Downs stattfinden sollte, musste kurzfristig vorgezogen werden und wegen Zeitmangels dann in der Hälfte der normal benötigten Zeit abgehalten werden und auch alle Beratungstermine, die sonst persönlich durchgeführt werden. Auch Beratungen der Fachlehrer gab es nur per E-Mail oder telefonisch. Natürlich war das für Schüler und Lehrer völlig neu und ungewohnt, hat aber an meiner Schule erstaunlich gut funktioniert.
Als Leistungskurse habe ich Mathe und Physik gewählt, auch wenn mich dafür meine Freunde für verrückt erklärt haben, weil Physik für viele die schlimmste Stunde der Woche ist. Mir hat das Fach aber von Anfang an viel Spaß gemacht.
An Mathe mochte ich schon immer, dass es nur ein Richtig oder Falsch gibt und kein Dazwischen. Es gibt klare Vorgehensweisen, die angewandt werden und auf so gut wie jede Aufgabe angepasst werden können. In Physik war es ähnlich. Es hat mir Spaß gemacht, Begründungen für Vorgänge in der Natur zu finden, die meist als völlig normal angenommen werden. Außerdem war ich schon immer gut in den beiden Fächern und bin nie an den Aufgaben verzweifelt, wie viele meiner Mitschüler, was vermutlich auch viel zu meiner Wahl beigetragen hat.
Der Physik-LK kam leider nicht zustande, worauf ich aber schon vorbereitet war, da meine Schule nicht besonders groß und die Nachfrage nach Physik immer ziemlich klein ist. Deshalb hatte ich mir im Vorfeld schon über meine Zweitwahl Gedanken gemacht. Für mich kamen eigentlich nur SoWi und Englisch in Frage und da Analysen und Interpretationen bei mir eher Glückssache sind, habe ich mich für Sozialwissenschaften entschieden. Durch den Unterricht in SoWi habe ich angefangen, viele Vorgänge im Bereich Wirtschaft und Politik, aber auch allgemein in der Gesellschaft zu verstehen und erst während des Unterrichts wurde mir bewusst, wie spannend ich diese Themen finde.
Deshalb habe ich letztendlich SoWi und Mathe als Leistungskurs gewählt und bin optimistisch, dass es die richtige Wahl für die nächsten zwei Jahre ist.

Diesen Artikel teilen