interaktiv

USA

Die wahren Gründe

Autor:
Katharina

Rubrik:
studium

25.06.2009

„Wahnsinn, du studierst bald in der Nähe von New York City!?" Ja, das stimmt. Aber bitte reduziert mich nicht auf meinen vorläufigen Wohnort! Vor kurzem hat mich ein alter Klassenkamerad in einer bekannten Internet-Community angeschrieben und mich erst einmal über Amerika ausgequetscht: Wie sind denn die Amerikaner so? Essen die wirklich alle nur Fast Food und sind übergewichtig? Du hast doch bestimmt schon viele Promis gesehen, oder? Och mann, auf solche Fragen habe ich nun wirklich keine Lust.

Ja, ich habe schon Promis gesehen, das aber auch nur auf einem Madonna-Konzert und bei einem Ice Hockey-Spiel, nicht auf offener Straße. Und ehrlich gesagt, sind mir die sogenannten „Stars" nicht gerade wichtig. Auch New York City ist für mich „nur" noch eine Stadt, in der ich sehr gerne mein Wochenende verbringe oder in der die kulturellen Angebote einfach unschlagbar sind. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich meine, ich bleibe die nächsten Jahre hier in den Staaten, nehme dies aber schon lange gar nicht mehr wirklich wahr. Was ich damit meine? Natürlich, es ist Amerika, aber nicht mehr DAS große und tolle Amerika. Früher kam es mir so vor, als wäre Amerika an sich eine einzige Prominenz. Ich war wirklich ein richtiger Fan dieses Landes. Heute gehöre ich fast schon dazu. Ich sehe es nun als das Land an, in dem ganz liebe Menschen wohnen und das ist meine Gastfamilie! Ich bleibe nicht hier, um sagen zu können: „Ha ha, ich wohne in Amerika und ihr nicht, ha ha!" Ich möchte hier einfach meine Sprachkenntnisse perfektionieren und die Chancen, die sich hier für mich ergeben, nutzen. Ob es nun das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist oder nicht, ist mir nicht mehr wichtig.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.