interaktiv

Studieren in den USA

Urlaub vor dem Urlaub?

Autor:
Katharina

Rubrik:
studium

17.06.2010

Schade, den legendären Fourth of July (Unabhängigkeitstag) werde ich wohl ohne meine Gastfamilie verbringen müssen. Denn diese fährt nach Maryland zu einem großen Familientreffen. Ich freue mich für sie, denn es geht um die Familie des neuen Freundes meiner Gastmutter. Endlich ist sie nicht mehr Single!

Leider hat das den Nachteil, dass mich meine Gastfamilie allein zurücklässt, und das ausgerechnet eine Woche bevor es für mich nach Deutschland geht. Eigentlich hatte ich vorgehabt, so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen, bevor ich fliege. Wie auch immer, ich habe mir gedacht, ich könnte diese Zeit auch durchaus dazu nutzen, selbst in den Urlaub zu fahren. Hm, wohin würde es sich für ein paar Tage lohnen?

 Ich wohne ich New Jersey, also würden sich Atlantic City anbieten oder auch Philadelphia. Boston wäre auch nicht schlecht, aber dort war ich schließlich schon einmal. Wie wäre es mit Chicago? Das ist meine absolute Traumstadt. Es gibt sogar eine Zugverbindung New York City – Chicago. Wäre das nicht was? Nein, lieber nicht, es dauert ganze 19 Stunden, das wären ganze 38 Stunden Reisezeit und das lohnt sich für ein verlängertes Wochenende leider nicht.

Wie wäre es mit Kalifornien? Jeder schwärmt vom Sunshine State, da wird es doch Zeit, dass ich auch mitreden kann, oder? Aber auch Kalifornien würde sich für die paar Tage nicht lohnen ... Ich glaube, ich werde Julia fragen, was sie vor hat, vielleicht können wir uns zusammen tun. Florida würde sich nämlich durchaus lohnen und auch dort wollten wir beide schon immer hin. Manno, irgendwie ist es sehr schade, dass ich den Sommer nicht in den Staaten verbringen kann, die Zeit würde sich hervorragend zum Reisen eignen. Aber na ja, der nächste Sommer kommt bestimmt.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.