interaktiv

Studieren im Ausland

"Die Beste, die ich je hatte"

Autor:
Katharina

Rubrik:
studium

05.09.2011

Klar, er war mein Lehrer im College, und dadurch haben wir von Anfang an ein anderes Verhältnis zueinander gehabt, als andere Praktikanten zu ihrem Mentor. Dennoch habe ich Grund, stolz auf mich zu sein, denn Joey hat mir gesagt, er hätte noch nie einem anderen Praktikanten so sehr vertraut und so viel zugetraut wie mir! – Und genau das hat er auch in die Praktikanten-Bewertung geschrieben, die ich zur Halbzeit an den „Hiring Manager“ geben musste. Das fühlt sich schon nicht schlecht an, den Titel „best intern“, zumindest was den Country-Channel angeht, zu tragen. Wie ich überhaupt zu dieser Ehre komme? Fragt mich mal! Ich habe keinen Schimmer, versuche ich doch, in jeder Aufgabe mein allerbestes zu geben. Ich bin präzise und schnell und mag es nicht, lange Pausen zu machen, wenn ein Berg Arbeit auf mich wartet. Vielleicht sind es diese „deutschen Tugenden“, die den Amerikanern hier besonders gefallen? Sehr viel besser, hätte mein Praktikum bisher nicht laufen können. Nicht nur, dass mich meine beiden Mentoren loben, ich habe sogar auch Angebote anderer Channels und Abteilungen bekommen, bei ihnen nach meinem Studienabschluss ein weiteres Praktikum zu machen. Meine Arbeit wird sehr geschätzt und mit solchen Angeboten und Aussagen steht man immer wieder gerne um fünf Uhr morgens auf, um mit dem Bus zur Arbeit zu fahren. Manchmal muss ich mich selbst wachrütteln und mir sagen: „Hey, es ist nicht nur ein Traum, schau dich um, du bist in New York City! If you can make it here, you can make it anywhere!“ Auch wenn es Realität ist, zu Ende gehen wird mein „realer Traum“ leider so oder so. Bis dahin werde ich aber noch jeden einzelnen Tag genießen, ehe es Richtung kalifornische Hauptstadt Sacramento geht.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.