zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Studieren im Ausland

Immer wieder aufgewacht

Autor:
Esther

Rubrik:
studium

28.03.2013

Um fünf Uhr klingelte der Wecker. Ich war bereits wach gewesen, doch hatte ich noch ein bisschen vor mich hingedöst. Die ganze Nacht über war ich immer wieder aufgewacht. Vor einer Reise kann ich nie richtig durchschlafen. Immer habe ich Angst, dass der Wecker nicht funktionieren wird, ich verschlafen und somit meinen Flug verpassen werde.

Meine Mutter hatte uns Brote, Joghurt und Obst von zu Hause mitgebracht, sodass wir im Hotelzimmer frühstücken konnten, bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen machten. Mir war ein bisschen schlecht. Doch ich wusste, dass es die Nervosität war, und so zwang ich das Frühstück hinunter.

Am Flughafen angekommen, gingen wir direkt zum Check-In Schalter. Als ich jedoch die Schlange erblickte, wurde ich bleich. Zwar waren wir zwei Stunden vor Abflug gekommen, doch standen so viele Leute vor dem Schalter, dass es so aussah, als ob wir in vier Stunden immer noch warten würden. Die Frau vor uns war sichtlich ungehalten und meinte, dass die Schlange sich bereits seit einer halben Stunde um keinen Zentimeter bewegte.

Diesen Artikel teilen