zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Studieren im Ausland

Nicht die letzte Gelegenheit

Autor:
Esther

Rubrik:
studium

05.11.2013

Nachdem wir gegessen hatte, stiegen wir alle zusammen ins Auto und fuhren um ein Uhr morgens zu meiner zukünftigen Wohnung. Die Straßen waren wie ausgestorben. „Da wir im Moment mitten im Karneval sind, ist hier in Fortaleza kaum was los“, erklärte mir Thais Mutter. „Die meisten Leute sind zum Feiern entweder nach Olinda gefahren oder sie verbringen das Wochenende an den nahe gelegenen Stränden. Eher wenige bleiben hier in Fortaleza“. Da war ich doch etwas erstaunt und ehrlich gesagt auch ein bisschen enttäuscht, denn eigentlich hatte ich gehofft, während des Karnevals in Brasilien anzukommen und sofort mitten im Getümmel auf den Straßen mitzufeiern. Klar, ich hatte schon gewusst, dass es nicht wie in Rio sein würde, aber so hatte ich es mir auch nicht vorgestellt. Naja, dachte ich mir, es wird ja wohl nicht die letzte Gelegenheit meines Lebens sein, einen Karneval in Brasilien mitzuerleben. Ich war ja auch nach meinem Jahr in Nicaragua wieder zurückgekehrt und hatte meine Freunde dort besucht. Ebenso würde es auch mit Fortaleza sein.

Diesen Artikel teilen