zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Studieren im Ausland

Sommer in Deutschland?

Autor:
Katharina

Rubrik:
studium

09.06.2015

Mein Mann Sam und ich machen uns gerade Gedanken, was wir im Sommer machen könnten. Da sein Job sehr flexibel ist und er nur seinen Laptop braucht, um arbeiten zu können, denken wir darüber nach, die Sommermonate ganz oder teilweise in Deutschland zu verbringen. Aber geht das so einfach? Um diese Frage beantworten zu können, haben wir uns mit einem Anwalt für Immigrationsrecht getroffen. Schließlich möchte ich gerne die Green Card beantragen und muss nach der Antragstellung bis zum Erhalt im Land bleiben. Jedoch hat uns der Anwalt davon abgeraten, das sofort zu tun. Warum? Weil die Einwanderungsgesetze in den USA sehr hart sind und man uns eine Scheinehe vorwerfen könnte. Und das könnte tatsächlich passieren, da ich deutliche Vorteile aus der Hochzeit ziehe: Ich muss ungefähr 50 Prozent weniger Studiengebühren zahlen und habe nun das Recht auf eine Arbeitserlaubnis, könnte also neben dem Studium jobben. Außerdem brauche ich keinen Sponsor mehr, der finanziell für mich bürgen muss. Auf Grund des Risikos, dass der Antrag auf die Green Card so kurz nach der Hochzeit abgelehnt wird, werden wir nun ein paar Monate damit warten. Leider heißt das aber auch, dass ich im Wintersemester weiterhin mit Nachteilen am College zu kämpfen haben werde. Und gerade finanziell wird es ganz schön eng werden. Nach Deutschland werden wir im Sommer nun aber reisen können, worüber ich mich sehr freue. Schließlich haben meine Eltern meinen Mann noch gar nicht kennengelernt.

Diesen Artikel teilen