interaktiv

Studieren mit Kind

Alles gut

Autor:
Jasmin

Rubrik:
studium

14.10.2011

Ich hab´s ja schon erwähnt: Geld habe ich nicht viel. Macht aber (fast) nichts.

Was aber was macht: der Sommer ist endgültig außer Sichtweite.

Also war ich vor ein paar Tagen mit Carla im Second-Hand-Laden.

Denn obwohl meine über alles geliebte Tochter nicht gerade ein Fan meiner Küche ist

und raffinierte Essens-Verweigerungsstrategien entwickelt hat,

wächst sie unglaublich schnell.

Wir waren auf der Suche nach einer Winterjacke, Pullovern, Strickjacken, Gummistiefeln,

Hosen, Turnschuhen für den Kindergarten, Hausschuhen für zuhause und den Kindergarten – also nach fast allem. Carla war auch sehr geduldig beim Anprobieren

(bis sie die Ecke mit den Spielsachen entdeckt hat…),

und wir haben für richtig wenig Geld fast alles bekommen. Richtig gut!

Richtig gut war auch, dass unsere unvergleichlichen Nachbarn uns Freitagnachmittag in den Zoo mitgenommen haben. Und sie haben sogar den Eintritt bezahlt! Unvergleichlich gut!

Carla saß im Bollerwagen mit dem letzten Eis des Jahres, das sich in ihrem Gesicht verteilte und ließ sich von mir durch den Zoo kutschieren. Natürlich haben die unvergleichlichen Nachbarn auch einmal gezogen. Trotzdem, ich war so geschafft, dass ich im Auto eingeschlafen bin. Carla auch. Unvergleichlich guter Tag.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.