interaktiv

Zukunft Ingenieurin?

Offiziell EUM-lerin!

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

13.08.2009

Endlich! Yuhuuuu! Ich habe ihn! Den offiziellen Bescheid, dass ich den Bachelor-Studiengang „Energie und Umweltmanagement" kurz auch EUM) zum Wintersemester 2009/2010 an meiner Wunsch-Fachhochschule belegen kann.

Am 14. September findet die offizielle Semestereröffnung statt und bis dahin müssen noch eine Menge Dinge erledigt werden. Zunächst einmal heißt es, die Annahme des Studienplatzes fristgerecht zu erklären, anschließend müssen die erforderlichen Unterlagen für die Einschreibung zusammengesucht werden und ganz nebenbei freue ich mich natürlich wahnsinnig, diesen Studienplatz trotz relativ hoher NC-Ansprüche bekommen zu haben. Und wenn dann alles geklappt hat, heißt es ins erste Semester einsteigen - sprich zunächst in Mathematik, Chemie, Biologie/Ökologie, Physik, BWL und Rechnungswesen.

Ein wenig aufgeregt bin ich jetzt schon, wenn ich an die vielen neuen Herausforderungen denke, die auf mich warten. Besonders die hohen Mathematikanforderungen flößen mir schon jetzt eine Menge Respekt ein. Aber wenn ich genauer darüber nachdenke, kenne ich dieses Gefühl der Unsicherheit eigentlich schon sehr genau. Und zwar von vor fast genau zwei Jahren, als ich mich bei der Wahl meiner Leistungskurse für Physik entschieden hatte und mir überhaupt nicht sicher war, den Anforderungen in Mathematik zu genügen. Damals hat alles wunderbar geklappt und daher werde ich es nun einfach wieder probieren - ganz nach dem Motto: Versuch macht klug!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.