interaktiv

Zukunft Igenieurin?

Such Brutus, such!

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

22.10.2009

Nein, einen angeknautschten, vollgesabberten Ball soll meine imaginäre Bulldoge Brutus nicht suchen. Vielmehr würde ich sie gerne auf die Suche nach meiner verschwundenen Freizeit schicken.

Seit Beginn meines Studiums, genauer seit Beginn der Mathematik- und Mechanikvorlesungen, ist diese nämlich auf mysteriöse Weise spurlos verschwunden und wird von mir des Öfteren schmerzhaft vermisst.

Natürlich, während der Abiturlernphase waren die Besuchszeiten meiner geliebten Freizeit häufiger ein wenig geschrumpft, aber dieser Zustand hat sich dankenswerter Weise immer wieder normalisiert. Nun jedoch scheint sie den Konkurrenzkampf zwischen Studium, Sanitätsausbildung und Bootsführerschein nicht verkraftet zu haben und ist mir offenbar ernsthaft böse. Denn wie sonst sollte ich mir erklären, dass sie mich, wenn überhaupt, nur noch abends und dann auch nur für kurze Zeit besucht.

Trösten kann ich mich jedoch mit den Semesterferien, denn für diese habe ich mir fest vorgenommen, mehr Zeit mit meiner Freizeit zu verbringen. Bis dahin heißt es aber, Zähne zusammenbeißen und hoffen, dass sie bis dahin nicht ganz das Weite sucht.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.