interaktiv

Zukunft Ingenieurin?

Party ohne Ende?!

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

03.11.2009

Wochenende = Partyzeit? Nicht nur am Wochenende, sollte man meinen, wenn man die vielen Partymöglichkeiten auch innerhalb der Woche betrachtet, die von Leuten meines Studiengangs angeboten werden: Von WG-Einweihungspartys über Mottopartys und Abschlussfeiern ist so gut wie alles dabei und das in zumeist sehr dichter Abfolge.

Zu Hause sitzen und vor Langeweile Löcher in die Decke starren, muss hier niemand: Die meisten Einladungen zu den Feiern werden einfach einmal für alle zugänglich per E-Mail über den Fachschaftsverteiler herumgeschickt, sodass jeder vom ersten bis zum siebten Semester, der Lust und Zeit hat, bei der Party zur Tür hereinschneien darf.

Als absolutes Highlight sollte man nicht die B- und die H-Mensaparty vergessen, die jedes Semester für alle Studierenden der Fachhochschule stattfindet. Das Event der H-Mensaparty rückt übrigens immer näher und bald heißt es somit auch für mich auf jeden Fall wieder: Get the party started!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.