interaktiv

Zukunft Ingenieurin?

Der große, weiße Riese und ich

Autor:
Janine

Rubrik:
orientieren

29.02.2008

Mit großen Augen starre ich den gewaltigen weißen Riesen an, dessen Flügel sich 60 Meter über mir drehen. Kaum habe ich Zeit darüber nachzudenken, wie ich jemals nach dort oben gelangen soll, da befinde ich mich schon in einem kleinen, engen Hohlraum im Inneren der Windenergieanlage. Mit ängstlichem Gesicht starre ich die steil nach oben führende Leiter an, deren Ende nicht mehr zu sehen ist und mir in diesem Moment unerreichbar fern scheint. Meine Gedanken sind vollständig von der Vorstellung eingenommen, diese Leiter in wenigen Minuten hochsteigen zu müssen, während ich versuche, die Fragen des mich begleitenden Ingenieurs zu beantworten, die mir die Leistung der Windenergieanlage verdeutlichen sollen.

Und nun geht es nach oben: Nach endlos langen Minuten und mit schmerzenden Armen - der mich begleitende Ingenieur ist mittlerweile lange oben angekommen - habe ich es geschafft. Es bietet sich mir ein wunderschöner Ausblick über eine nicht enden wollende Landschaft. Doch dann wird meine gesamte Aufmerksamkeit auf meinen Begleiter gelenkt, der mir die Technik der „Mühle" erläutert.
Die Funktionsweise einer Windenergieanlage am realen Beispiel zu erfahren, war ein fantastisches Erlebnis und hat mich wohl mehr in den Bann gezogen, als jede noch so gute Physikstunde in der Schule. Ich bin sehr dankbar, dass mir dieses Erlebnis im Rahmen meines Praktikums ermöglicht wurde.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.