interaktiv

Zukunft Ingenieurin?

Das dritte Semester beginnt...

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

27.09.2010

Morgen früh um 8.15 Uhr geht es wieder los: Meine erste Vorlesung im dritten Semester steht an. Der Tag beginnt mit Elektrotechnik, anschließend einer relativ langen Pause, da Mathe und Volkwirtschaftslehre erst in der nächsten Woche beginnen, und zu guter Letzt endet mein erster Tag mit Mess-, Regelungs- und Automatisierungstechnik und Recht, sodass ich mich um 17.15 Uhr wieder auf den Heimweg machen kann.

Zwischendurch steht natürlich noch das lange Schlangestehen im Papierladen an, um den dicken Stapel neuer Skripte zu erkämpfen, den ich für meine neuen Vorlesungen benötige. Zu Hause gilt es dann noch herauszufinden, welche der vielen Buchtipps der Professoren ich denn nun wirklich für meine Nacharbeit zu Hause benötige und welche nur eine unnötige Geldausgabe darstellen – denn den Fehler aus dem ersten Semester, mir gutgläubig alle Bücher zu kaufen und viel Geld für ein nachher fast unberührtes Buch auszugeben, mache ich nun nicht mehr. Auf der nun bald wieder stattfindenden Büchermesse, bei der Leute aus meinem Studiengang Bücher kaufen und verkaufen können, werde ich vielleicht auch wieder das eine oder andere Buchschnäppchen ergattern, und mit Glück auch ein, zwei für mich nutzlose Bücher verkaufen können.

Heute werde ich aber noch meinen letzten freien Tag genießen, bevor die ganze Lernerei wieder von vorne beginnt. Und so werde ich den Morgen nun mit einem ausgiebigen Frühstück und einer großen Tasse heißer Schokolade beginnen.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.