Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Zukunft Ingenieurin!

Juhu! Ein echtes Projekt!

Biomasse, Windenergie, Solarthermie, Photovoltaik: Das neue Semester hat für mich begonnen und damit auch die ersten Vorlesungen. Jetzt heißt es, weg vom Grundlagenstudium und mitten hinein in die Details der regenerativen Energie- und Umwelttechnik. Ein echter Fortschritt, wie ich finde, denn nun heißt es, alle mathematischen, technischen und wirtschaftlichen Grundlagen miteinander zu verknüpfen und auf reale Anwendungen zu übertragen. Dazu gehört auch die Bearbeitung eines Projektes für ein Unternehmen in einer kleinen Gruppe. Bei dieser Arbeit geht es darum, Ideen auszuarbeiten, um in den Betrieben anfallende Abfälle und Abwässer energetisch sinnvoll zu nutzen. Nachdem uns das jeweilige Unternehmen einen ausgefüllten Fragebogen zurückgeschickt hat, mit dessen Hilfe wir erste Voranalysen treffen können, werden wir den Betrieb besichtigen, um anschließend Technologiekonzepte und erste Finanzierungsrahmen auszuarbeiten.

Ich freue mich wirklich sehr auf dieses Projekt und die Gelegenheit, mein gelerntes Wissen nun einmal in der wirklichen Unternehmenswelt austesten zu können. Was für neue Erfahrungen ich hierbei gewinnen werde, berichte ich euch natürlich hier.

Autor: Janine  |  Rubrik: studium  |  Oct 4, 2011
Autor: Janine
Rubrik: studium
Oct 4, 2011

Zukunft Ingenieurin

Meine erste Zusage

Juhuuu, ich halte meine erste Zusage für einen Praktikumsplatz in Händen. Zwar nur eine vorläufige Zusage, aber immerhin. Wo ich mich beworben habe? Im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein! Ein langer Name, ich weiß. So lang, dass er kaum auf den Briefumschlag passte, mit dem ich meine Bewerbungsunterlagen nach Kiel geschickt habe. Aber siehe da, es hat sich gelohnt!

Vor ein paar Tagen hielt ich endlich den Brief mit der sehnsüchtig erwarteten Antwort in Händen. Die endgültige Bestätigung kann ich leider erst nach den Landtagswahlen 2012 erhalten, da es nach der Wahl natürlich noch zu Veränderungen kommen kann, die sich dann wiederum auf mein Praktikum auswirken könnten. Aber ich hoffe ganz fest darauf, dass ich mein Praxissemester ab Juli 2012 in Kiel beginnen kann. So hätte ich dann einen direkten Anschluss an mein Auslandssemester.

Noch nie habe ich den Landtagswahlen derart entgegengefiebert.

Autor: Janine  |  Rubrik: studium  |  Sep 27, 2011
Autor: Janine
Rubrik: studium
Sep 27, 2011

Zukunft Ingenieurin!

Ist bei Ihnen ein Platz für eine engagierte und zuverlässige Praktikantin?

Ja, es ist noch lange hin bis zum Juli 2012. Das weiß ich selber. Andererseits habe ich in den letzen Jahren die Erfahrung machen müssen, dass Termine häufig doch schneller heranrücken als gedacht. Und daher befinde ich mich jetzt schon auf der Suche nach einem Betrieb, der mir ein dreimonatiges Praktikum mit anschließender Bachelorthesis ermöglicht.

Auch wenn überall in den Medien von Fachkräfte- bzw. insbesondere von Ingenieursmangel berichtet wird, ist die Suche nach einem geeigneten Platz nicht gerade leicht: Zunächst einmal muss ich mir selbst die Frage stellen, welchen Schwerpunkt ich mir für eine Bachelorthesis überhaupt vorstellen könnte. Und bei der Vielfalt an Bereichen, in denen ein Wirtschaftsingenieur später tätig werden kann, ist das gar nicht so einfach. Der nächste Punkt ist jedoch noch viel schwieriger: Ich muss einen geeigneten Betrieb finden, der mir dieses Praktikum und die Thesis auch wirklich ermöglicht. Und so durchforste ich momentan die Aushänge der Fachhochschule und besuche im Internet die Auftritte der Firmen, immer auf der Suche nach dem Hinweis, dass Bewerbungen für Praktika erwünscht sind. Sofern Anforderungen an potezielle Praktikanten genannt werden, sind diese zumeist hoch: überdurchschnittliche Studienleistungen, Erfahrungen, die vorher bereits in anderen Praktika gesammelt wurden, und so weiter und so fort…

Und deshalb suche ich schon jetzt nach meinem Wunschpraktikumsplatz!

Autor: Janine  |  Rubrik: studium  |  Aug 3, 2011
Autor: Janine
Rubrik: studium
Aug 3, 2011