interaktiv

Zukunft Ingenieurin!

Nach dem Bachelor ist vor dem Master

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

20.09.2012

Irgendwie stand für mich schon immer fest, dass ich nach dem Bachelor auch noch ein Masterstudium absolvieren möchte. Und somit beginnt für mich nun kurz vor dem Ende meines Bachelorstudiums erneut die Qual der Wahl des am besten geeigneten Studiengangs. Über eine ausreichende Auswahl kann ich mich hierbei keineswegs beklagen: In verschiedenen Suchmaschinen finde ich eine Vielzahl an Studiengängen mit ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt. Viel Arbeit macht es hingegen, aus diesem riesigen Angebot die Studiengänge herauszusuchen, die mich auch tatsächlich interessieren und welche zu meinem bisherigen Studium passen. Um diese Frage systematisch anzugehen, habe ich mir vorgenommen, eines der nächsten Wochenenden zu nutzen, um die Einträge der Suchmaschinen durchzugehen und eine Liste der in Frage kommenden Studiengänge zu erstellen. Zusätzlich zu einigen Informationen zum jeweiligen Studiengang soll diese Liste in jedem Fall auch Informationen zum Bewerbungsdatum und zu den nötigen Bewerbungsunterlagen enthalten. Denn was nützt mir die beste Übersicht, wenn ich unter Umständen den Bewerbungsschluss verpasse oder meine Unterlagen nicht vollständig sind? Aber bevor ich diese Liste erstelle, muss ich zunächst mit mir selbst einige Fragen klären. Wie weit möchte ich wegziehen? Kommen auch Studiengänge im Ausland in Frage? Und auf welchen Schwerpunkt möchte ich meinen Master ausrichten? Vielerlei Dinge gilt es festzulegen, bevor der nächste Abschnitt auf der Reise ins Berufsleben beginnen kann.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.