interaktiv

Zukunft Ingenieurin!

Limitiert

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

17.12.2012

Ein Umfang von 40 Seiten: Dies war die Vorgabe für meine Bachelorthesis. Zu Beginn bedeutete diese Vorgabe noch Erleichterung. 40 Seiten – das ist in zwei Monaten gut zu schaffen. Im Laufe des Schreibprozesses beginnt man dann, sich zu ärgern: 40 Seiten – wie soll der Platz denn ausreichen, um die vielen Untersuchungsergebnisse darzustellen, die in den letzten Wochen erzielt wurden? Und dann beginnt die Phase des Kürzens: Ganze Textpassagen werden geopfert, Sätze gekürzt und Untersuchungsergebnisse, die nicht zu 100 Prozent zielführend sind, gestrichen. Eine Vorgehensweise, die mir das ein oder andere Mal Bauchschmerzen bereitete, denn schließlich steckte hinter jedem Absatz, der gestrichen wurde, eine Menge Arbeit. Doch nun, mit der fertigen Arbeit in Händen, kann ich sagen, dass mir die Vorgabe einer limitierten Seitenzahl gutgetan hat. Nur auf diese Weise wurde ich gezwungen, meine Ergebnisse kompakt darzustellen, Sätze genau auf ihre Aussagekraft zu prüfen und mich vom Unwesentlichen zu trennen. Ich hoffe, dass mir dies gelungen ist. Am Freitag gebe ich die Arbeit ab – ich bin gespannt auf das Kolloquium!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.