interaktiv

Zukunft Ingenieurin!

Wochenendseminar = Geld sparen

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

14.11.2013

Es ist mal wieder Wochenendseminarzeit – diesmal steht Energierecht auf dem Programm. Und obwohl sich gerade am Samstag und Sonntag die Motivation zur Auslesung theoretischer Gesetzestexte nicht gerade auf dem Höhepunkt befindet, kann ich als Zwischenbilanz festhalten, dass das Seminar bislang sehr interessant ist. Wenn ich dann auch noch bedenke, was mich ein derartiger Kurs kosten würde, wenn ich ihn nicht im Rahmen der Mastervorlesungen besuchen könnte, bin ich sogar richtig dankbar, dass es in meinem Studiengang derartige kostenfreie Angebote gibt. So sind Gebühren von mehreren hundert Euro für vergleichbare Veranstaltungen keine Seltenheit.

Aus diesem Grund heißt es nun im letzten Vorlesungssemester noch einmal alles mitzunehmen, was der Status als Student mir an kostenlosen oder auch vergünstigten Veranstaltungen bietet. Später werde ich selbst oder bestenfalls mein zukünftiger Arbeitgeber für diese Weiterbildungsmöglichkeiten aufkommen müssen…

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.