interaktiv

Zukunft Ingenieurin!

Es weihnachtet sehr

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

03.12.2013

Okay, ich gebe es zu – ich bin einfach der absolute Weihnachtsfan. Ich liebe die Vorweihnachtszeit und das gesamte Weihnachtsfest! Ich liebe es, Plätzchen zu backen, Weihnachtsmärkte zu besuchen, Adventskalender für meine Familie und meinen Freund mit lauter kleinen Aufmerksamkeiten zu füllen, die Räume festlich zu dekorieren, den Tannenbaum auszusuchen, heißen Kakao beim Kaminfeuer und am Adventskranz zu genießen – kurz gesagt, ich liebe das gesamte Weihnachtsprogramm!

Dass ich eigentlich noch jede Menge für die Uni zu tun habe (ich sagte ja im letzten Beitrag, die Arbeit kommt immer schneller als man denkt), kann meine Vorfreude auf dieses Fest nicht trüben. Vielmehr versuche ich, die Arbeit mit dem angenehmen zu verbinden. So schreibe ich morgen beispielsweise wieder tagsüber an meiner Hausarbeit, habe mir aber für die Abendstunden vorgenommen, die erste Sorte Plätzchen in den Backofen zu schieben. Einen anderen Tag besuche ich zwar bis um 19 Uhr Vorlesungen, schaffe es aber immer noch rechtzeitig zum Weihnachtskonzert meiner alten Schule. Die Adventssonntage versuche ich mir für ein gemütliches Frühstück freizuhalten und Vorlesungsvorbereitungen bei Kerzenschein sind ohnehin viel schöner als beim Licht der Schreibtischlampe. Und so schaffe ich es, trotz Unialltag, die Vorweihnachtszeit in vollen Zügen zu genießen! Ich freu mich ja so!

Diesen Artikel teilen