interaktiv

Zukunft Ingenieurin!

Klausuren- und Valentinstag

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

19.02.2014

Freitag um 14 Uhr war es soweit. Die letzte Klausur meiner Studienlaufbahn begann. Zwei Stunden und eine Menge vollgeschriebener Seiten später war dann auch alles schon wieder vorbei. Das Ergebnis von vielen Stunden der Vorbereitung floss in diese letzte Klausur. Als ich endlich alles aufgeschrieben hatte, gab ich die Arbeit ab und erhielt die Informationen, dass ich in den nächsten 14 Tagen mit der Benotung rechnen könnte.

Im Anschluss an die Klausur begann dann auch endlich der schöne Teil des Tages. So hatte ich mit meinem Freund geplant, am Valentinstag ins Planetarium der Fachhochschule zu gehen, um ein Konzert als Fulldome Show anzusehen. Dabei werden spektakuläre Projektionen in der Kuppel des Planetariums gezeigt. Anschließend konnten wir noch eine sehr gelungene virtuelle Reise durch das Universum unternehmen. Übrigens ein wirklich zu empfehlender Ausflug! Mit vier Euro ist der Eintrittspreis sehr studentenfreundlich. Zudem bot der Abend super Unterhaltung sowie einen wunderschönen Blick auf den Sternenhimmel. Vielleicht gibt es in eurer Stadt ja auch ein Planetarium

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.