interaktiv

Zukunft Ingenieurin!

Und wieder einmal warten

Autor:
Janine

Rubrik:
studium

10.07.2014

Für mich hat wieder einmal eine Zeit des Abwartens begonnen. Genau wie es vor dem Bachelorstudium unklar war, ob ich meinen Wunschstudienplatz bekomme, genau wie ich vor dem Beginn meines Masterstudiums nicht wusste, ob mir der direkte Anschlussplatz gewährt wird, so weiß ich auch nun wieder nicht, wie es mit meinem zukünftigen Traumarbeitsplatz aussieht. Einige sehr vielversprechende Bewerbungsgespräche habe ich bereits geführt, einige Bewerbungen stehen noch aus.

Ich persönlich finde diese Zeiten des Abwartens immer sehr nervenaufreibend. Entscheide ich mich schlussendlich für den richtigen Arbeitsgeber? Kann ich ohne großen Leerlauf nach dem Studium direkt ins Arbeitsleben starten? In welcher Stadt werde ich landen? Das sind die Fragen, die mich momentan sehr beschäftigen. Andererseits habe ich mittlerweile auch gelernt, dass sich am Ende doch alles immer gefügt hat und dass das ganze Sorgenmachen im Vorfeld vollkommen überflüssig war. Aus diesem Grund werde ich mich nun auch lieber mit einem guten Buch in den Garten setzen und die letzte Abendsonne genießen. Und wer weiß – vielleicht habe ich schon morgen den Anruf meines zukünftigen Traumarbeitgebers auf meinem Handy.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.