interaktiv

Zukunft Ingenieurin

Online-Bewerbungen - am schnellsten und einfachsten?!

Autor:
Janine

Rubrik:
orientieren

21.07.2008

"Bewerben Sie sich schnell und einfach online auf unserer Homepage." Wie oft habe ich diesen Satz auf der Suche nach dualen Studienplätzen schon gelesen.

Aber so schnell und einfach erscheint mir dieses Online-Bewerbungsverfahren eigentlich gar nicht, denn wie heißt es in so vielen Informationsbroschüren: „Die Online-Bewerbung darf der schriftlichen Bewerbung an Individualität und Qualität in Nichts nachstehen. Bei der Online-Bewerbung muss eine strukturierte Darstellung (Bewerbungsformular) mit der Individualität Ihrer angefügten Unterlagen kombiniert werden." Auch wenn sich diese Angaben in der Theorie eigentlich logisch und gut nachvollziehbar anhören, ist es in der Praxis nur sehr schwer möglich, den kleinen Kästchen, in denen man seine Angaben zu bestimmten Bereichen angibt, auch nur den Hauch einer individuellen Note beizufügen und gerade diese ist es ja, die die Bewerbung aus der Masse der anderen Bewerber herausstechen lassen soll.

Und auch wenn es immer wieder heißt, dass Betriebe, die Online-Bewerbungen anbieten, diese dann gerne auch via Internet erhalten möchten, um diese schnell und strukturiert weiterzuverarbeiten, bin ich immer wieder dankbar, wenn es heißt: „Natürlich stehen Ihnen aber auch die klassischen Bewerbungswege per Post oder E-Mail offen."

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.