interaktiv

Zwischen Bachelor und Master

Treffpunkt Regensburg

Autor:
Ferdinand

Rubrik:
orientieren

15.03.2019

Die Klänge einer Blaskapelle dröhnen durch den Veranstaltungsraum. Menschen reden Deutsch, Tschechisch oder Englisch miteinander. Man sieht tschechische Knödel auf den Tellern dampfen und das Goldgelb eines bayerischen Hellen in den Gläsern scheinen.
Das Treffpunkt-Festival, das immer im Wechsel in Regensburg und im westböhmischen Pilsen stattfindet – also in den kleinen Hauptstädten der deutsch-tschechischen Beziehungen – hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen aus beiden Ländern einander näherzubringen und die Grenzen überschreiten zu helfen. Beim letzten Mal in Regensburg war am Stand des „Tandem-Koordinierungszentrums Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch“ auch ich dabei.
Auf die Besucher des Festivals wartete ein vielfältiges zweisprachiges Programm: So traten Bands aus beiden Ländern auf und es wurden Stadtführungen durch Regensburg angeboten – auf tschechischen Spuren. Außerdem gab es ein deutsch-tschechisches Kabarett, für die kleinen Besucher eine Aufführung mit den tschechischen Holzpuppenklassikern Spejbl und Hurvínek und einen Pop-Up-Market, bei dem man hölzerne Fliegen gestalten und T-Shirts bedrucken konnte.
Am Messestand konnten wir Festivalbesuchern Fragen zu „Tandem“ beantworten. Für viel Aufsehen sorgte auch das Glücksrad, bei dem es Preise zu gewinnen gab.
Am Ende ist es dem Treffpunkt-Festival wohl wieder einmal gelungen: Wenn sich „Zugabe“-Rufe mit „Jeste jednu“-Rufen vermischen, wenn Leute aus beiden Ländern gemeinsam tanzen, lachen, singen – dann werden Menschen einander näher gebracht und die Welt wird ein Stück besser. Ich denke, wenn auch nur fünf Menschen von so einer Veranstaltung weggehen und ihre Einstellung zum Nachbarland überdenken, beschließen, mehr zu erfahren, ja vielleicht sogar mal rüberzufahren, dann hat sie sich schon gelohnt. Ich bin gespannt auf das Festival im Mai in Pilsen.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.