zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Was tun nach dem Abi?

Fertige Seminararbeit — jetzt erst mal chillen

Autor:
Fanny

Rubrik:
auszeit nach dem abi

24.08.2010

Die letzten beiden Wochen habe ich fast täglich ein bisschen an meiner Seminararbeit gearbeitet und halte sie nun seit ein paar Tagen fertig (ausgenommen der Verfilmung des Gedichtes) in meinen Händen. Ich bin richtig stolz auf mich, vor allem weil ich offensichtlich die erste und damit fleißigste aus meinem Wirtschaftsseminar bin.

Aber gut, ab jetzt habe ich auch nicht mehr all zu viel Zeit, denn am Montag fliege ich nach Amerika: zwei Wochen durch San Francisco, L.A. und Las Vegas. Ein paar Dinge schrecken mich an der wunderbaren Traumreise aber doch ab: Erstens, ich weiß nicht, ob ich mich traue, die anderen Jugendlichen anzusprechen, denn schließlich bin ich in der Hinsicht extrem schüchtern. Und zweitens, könnte mein Koffer beim Umsteigen in München verloren gehen, und das wäre richtig blöd.

Na ja, ich hasse Hitze und in Las Vegas werden es 44 Grad sein, ich werde sterben! Es ist einfach so. Und natürlich habe ich bis jetzt immer bei jedem kleinsten Geräusch beim Campen Angst bekommen und diese beiden Wochen werde ich fast die ganze Zeit im Zelt verbringen, lediglich drei Nächte werde ich ein „richtiges“ Dach über dem Kopf haben. Ach, ein bisschen Flugangst kommt auch dazu. Aber das alles bringt mich natürlich nicht davon ab, mich tierisch auf die USA zu freuen. Und meine Englischvokabeln lerne ich natürlich auch schön fleißig!

Diesen Artikel teilen