interaktiv

Was tun nach dem Abi?

Es sind nicht wirklich Ferien

Autor:
Fanny

Rubrik:
auszeit nach dem abi

05.01.2011

Alle freuen sich darüber, dass endlich Weihnachtsferien sind. Geschenke, Freizeit und Party an Silvester. Aber so richtig genießen kann man die Ferien eigentlich nie. Eigentlich muss ich, außer in den Faschingsferien, immer lernen…

Diese Ferien sind besonders schlimm, da mein Geschichtsreferat fällig ist. Zusätzlich muss ich für mein P-Seminar – das ist ein Kurs, in dem man ein Projekt plant und ausführt – ein Portfolio erstellen. In meinem Fall war das Thema „Entwicklungszusammenarbeit mit Südafrika“, und das Portfolio besteht aus einer Zusammenfassung von allem, was man selbst zu dem Projekt beigesteuert hat – ganz schön aufwändig!

Was allerdings noch viel schlimmer ist: Ich muss für Biologie und Mathe gleichzeitig lernen – und dass, obwohl ich in Mathe doch eh solche Schwierigkeiten habe. Ab dem 28. Dezember geht dann der Schulmarathon wieder los – also eigentlich habe ich nicht wirklich Ferien  ...

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.