interaktiv

Was tun nach dem Abi?

Studienberatung

Autor:
Fanny

Rubrik:
auszeit nach dem abi

09.02.2011

Am Mittwoch war ich für eine halbe stunde Studienberatung an unserer Schule eingetragen und notierte mir im Vorfeld natürlich auch ein paar Fragen. Man bekommt eben nur eine halbe Stunde und ich habe mir nicht sehr viel von dieser kurzen Zeit erhofft, aber ich wurde dann doch sehr überrascht. Alle meine Fragen bezüglich Bewerbung usw. konnte mir die Beraterin gut beantworten und bei der wichtigsten – der Entscheidungsfindungsfrage – hat sie mir zumindest auch ein bisschen weitergeholfen.

Ich solle doch einmal die Zulassungsvoraussetzungen an der Fachhochschule erfragen, um zu sehen, ob ich für die in Frage kommenden Fächer – BWL und Medienmanagement – überhaupt zugelassen werden würde.

Im nächsten Zug solle ich dann schauen, ob es sich für mich nicht doch eher lohnt, Wirtschaftswissenschaften an der Uni zu studieren. Sie erklärte mir auch die Inhalte von BWL und WiWi sehr gut, sodass mir die Unterschiede klar wurden. Und für mein letztes Wunschfach, Jura, rät sie mir, einen Eignungstest zu machen. Außerdem soll ich zum Vortrag „Jura" gehen, der sogar von meiner Wunschuniversität gehalten wird. Es ist wirklich schwer, sich zu entscheiden, aber ich denke, ich bin auf einem ganz guten Weg, der mich letztendlich – hoffentlich – auch ans Ziel führen wird.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.