interaktiv

Was tun nach dem Abi?

Back to school

Autor:
Johannes

Rubrik:
auszeit nach dem abi

06.08.2012

Die zweite Kurswoche stand an und schnell war klar, dass ich in das Team kommen würde, welches einer Schulklasse – als Sportkurs auf Studienfahrt – das Surfen beibringen sollte.

Schon lustig, da habe ich mich ewig darauf gefreut, die Schule Schule sein zu lassen und hier in Frankreich mein eigenes Ding zu machen, und schon habe ich wieder mit seltsamen Gruppendynamiken zu tun. Jedenfalls habe ich zu Beginn so gedacht, aber im Lauf der Woche habe ich bemerkt, wie entspannt es eigentlich war. Vollkommen überrascht davon, wie nett Schulkameraden zueinander sein können, hat mir der Kurs enorm viel Spaß gemacht! Die Stimmung, Motivation und Fitness innerhalb der Gruppe war so hoch, dass das an sich ziemlich ausgefeilte Lehrgangsmodell nach dem ersten Tag über den Haufen geworfen wurde und ein gänzlich anderes Ding lief. Das lustigste allerdings war der Lehrer, der von meinem kompletten Team erstmal als Schüler eingestuft worden war – dass er Lehrer war, stellte sich am Ende nur durch Zufall heraus. Es war also nicht nur eine Lehrerin als Begleitperson dabei! Die beiden Lehrer haben uns Teammitgliedern das Leben um einiges leichter gemacht, denn durch deren Autorität reichten meist zwei Ansagen, um die Leute zu etwas zu bringen. Im Vergleich zu Einzelbucherkursen ist das echt wenig.

Die Wellen waren für den Anfängerkurs perfekt, nicht zu groß, aber halt auch nicht zu klein. Das könnte nächste Woche anders werden, denn laut aktueller Wettervorhersage bläst es den Isländern gerade die Schafe und Hausdächer um die Ohren, was für uns hier unten in Frankreich große Wellen bedeutet.

Zum Glück kommt nächste Woche eine 26-köpfige Gruppe der Bundeswehr, was wieder eine recht entspannte Atmosphäre erahnen lässt. Denn die Bundeswehr steht hier im Camp in dem Ruf, nicht totzukriegen zu sein. Gemeint ist dabei die körperliche Fitness, welche sehr beachtlich ist und unsere Arbeit um einiges erleichtert.

Diesen Artikel teilen