interaktiv

Was tun nach dem Abi?

Lausche mit dem Herz ?

Autor:
Nele

Rubrik:
orientieren

21.08.2013

… dann wirst du verstehen. Lass den Weg dir weisen von den Wellen, die vergehen. Lausche mit dem Herz, dann wirst du verstehen. (Großmutter Weide in dem Film Pocahontas).

Der Flieger berührt viel zu früh litauischen Boden. Mental habe ich mich noch nicht darauf eingestellt, dass ich meine Familie für unbestimmte Zeit nicht sehen werde. Dass ich mal wieder in einem fremden Land bin. Dass ich von Menschen abgeholt werde, die mich nicht kennen und die ich nicht kenne. Dass ich diesen Menschen vertrauen muss. Ich warte auf meinen Koffer, denke noch einmal an alle, die mir etwas bedeuten, betrete die Flughafenhalle, steuere auf ein Schild mit meinem Namen zu. Zwei junge Männer holen mich ab. Eine Unterhaltung beginnt. Ich bin angekommen.

Ich bin, soweit ich das bis jetzt beurteilen kann, in einem wunderschönen Land gelandet. Einem leeren Land. Zumindest erscheint es mir so. Einem Land mit atemberaubenden Sonnenuntergängen. Mit einem größtenteils klaren Nachthimmel. Und unzähligen Stechmücken. Wie immer habe ich keinen blassen Schimmer, was ich eigentlich möchte. Ich habe mich entschieden, fürs Erste meiner Intuition die Führung zu überlassen. Ab und zu ist mein Verstand allerdings auch zu gebrauchen.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.