interaktiv

Dual studieren

Gewappnet für den Filialeinsatz

Autor:
Philipp

Rubrik:
studium

21.09.2016

Vermögensanlage und Privatkredite hießen die beiden Hauptthemen des Seminars in Köln und das war höchst interessant! Unser Seminarleiter konnte jedem von uns gute Tipps zu den einzelnen Bereichen geben und wir sahen uns abschließend sehr gut gewappnet für den Einsatz in der Filiale. Von der Anlage von vermögenswirksamen Leistungen über Zinsenberechnung bis hin zu steuerlich relevanten Themen wurden hier viele Themen behandelt und durchgerechnet.
Doch der Erfolg des Seminars lag für mich nicht ausschließlich am Seminar selbst, sondern auch an der hervorragenden Lage unseres Hotels. Denn aufgrund irgendwelcher Umstände, die ich nicht genau kenne, habe ich das einzige Zimmer in der obersten Etage bekommen, mit Blick auf den Dom.
Zurück in Regensburg wurde es spannend für mich, denn es erreichten mich die ersten Bewertun-gen der Seminare, welche in der zweiten Arbeitswoche stattfanden. Allerdings konnte ich erleichtert feststellen, dass mir von allen Seminarleitern ein ‚A‘ eingetragen worden ist.
Dieses Wochenende geht es für mich nach Mannheim, da gleich fünf Besichtigungstermine für mögliche Wohnungen anstehen. Ich hoffe sehr, dass es eine von diesen fünfen wird, denn mit je-dem weiteren Tag ohne feste Zusage sinkt die Wahrscheinlichkeit, eine passende Wohnung für mich zu finden.

Diesen Artikel teilen