interaktiv

Dual studieren

Urlaub

Autor:
Philipp

Rubrik:
studium

24.04.2017

Nach meiner kurzen Einstiegsphase ins „Private Banking“, die nur etwa drei Wochen gedauert hat, befinde ich mich aktuell im Urlaub. Es ist schön, etwas Stress abschütteln und die ersten Frühlingstage genießen zu können, zumal mein zweiwöchiger Urlaub über Weihnachten und Silvester der einzige war, den ich mir seit August gönnen konnte. Deshalb lasse ich es nun etwas ruhiger angehen und konzentriere mich darauf, wieder mal richtig auszuschlafen, mit Freunden zusammen zu sein oder abends durch die Stadt zu schlendern.
Da das zweite Semester bereits vor der Tür steht und ich mich ein wenig darauf vorbereiten will, wiederhole und lerne ich außerdem nochmal die Inhalte aller relevanten Kurse. Ich bin gespannt auf die neuen Kurse und den Lernstoff, den ich dann in der Praxis anwenden kann, da dies schon nach dem ersten Semester sehr gut geklappt hat.
Das zweite Semester wird einerseits bestimmt manchmal anstrengend mit unzähligen Stunden in der Hochschulbibliothek und mehreren Prüfungen. Andererseits freue ich mich aber auch auf die Theoriephase in Mannheim, da ich meine Kommilitonen nach zwei Monaten wiedersehen und mit ihnen schöne Tage im Park verbringen kann.

Diesen Artikel teilen