interaktiv

Master live

Jahrein, jahraus

Autor:
Mia

Rubrik:
studium

21.11.2016

An mir zieht die Landschaft der fränkischen Schweiz vorbei. Ich fahre die Strecke zwischen Bayreuth und Nürnberg nun schon seit drei Jahren. Die Farben, in die der Herbst die Blätter taucht, empfinde ich in diesem Jahr als besonders feurig, auch wenn es doch immer wieder das Gleiche ist. Jedes Jahr im Herbst erstelle ich mir einen Stundenplan und versuche, mich wieder für die Uni zu organisieren. Da macht dieser Herbst auch keine Ausnahme.
Die erste Vorlesungswoche lief, trotz erheblicher Bedenken meinerseits, gut. Ich startete in an einem Dienstagmorgen um 5.30 Uhr. In diesem Semester probiere ich nämlich aus, wie das so ist, wenn ich gleich die erste Vorlesung besuche. Ich finde es zwar etwas unmenschlich, so früh aufzustehen, aber der volle Bus schon vor 7 Uhr verrät mir, dass das nicht ungewöhnlich ist. Außerdem genoss ich die Ruhe am Morgen und konnte auf der Zugfahrt genüsslich ein frisches Croissant verspeisen, während um mich die die Landschaft ganz allmählich heller wurde.
Ich mache in diesem Semester noch einen Anlauf in meinem Zusatzstudium in Umweltrecht, und hoffe, dass ich dieses Mal die Klausur zum Öffentlichen Recht meistere. Die erste Propädeutische Übung, also eine vor dem Semester, machte mir daHoffnung, denn ich habe zum ersten Mal kapiert, was zum Beispiel mit dem Gutachterstil gemeint ist. Im Gutachterstil ist nämlich der Fall zu lösen, der uns in der Klausur gestellt wird. Die neue Lehrkraft scheint mir die Juristerei verständlicher machen zu können. Ich hoffe das geht so weiter.
Ansonsten gibt es schon wieder einige Unklarheiten über meine Veranstaltungen im Modulhandbuch. Leider ist die Studiengangsbetreuerin so dermaßen im Stress, dass mir nach einem nur fünfminütigem Gespräch mit ihr vieles noch unverständlicher ist als vorher. Also musste ich einen Antrag an den Prüfungsausschuss stellen und mir wird hoffentlich schnell gesagt, ob ich meine Veranstaltungen so wie angedacht anrechnen lassen kann. Bestanden werden müssen sie ja überdies auch noch. Mich stresst diese Unklarheit und leider hat sich das in zehn Semestern auch nicht geändert.

Frühere Beiträge von Mia aus dem Masterstudium sind auf ihrer Übersichtsseite zu finden.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.