interaktiv

Master live

Schreck lass nach!

Autor:
Nele

Rubrik:
studium

21.02.2019

Er ist gerade für Studierende elementar und nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Er liefert Zugang zu digitalen Medien und zum Online-Campus. Man hält mit ihm Kontakt zu Dozenten, die man sonst nur schwer zu fassen bekommt. Außerdem schreibt man hierauf seine Hausarbeiten. Die Rede ist von meinem Freund und ständigen Begleiter: dem Laptop.
Dementsprechend blieb mein Herz fast stehen, als das Gerät eines Tages partout nicht mehr hochfahren wollte. Alle meine Hausarbeitsthemen, sogar die Konzeption für meine Masterarbeit, waren darauf gespeichert. Meine Sicherungskopie war natürlich überhaupt nicht mehr aktuell. Ich versuchte ihm, gut zuzureden. Das half leider gar nicht. Immer noch starrte mir ein schwarzer Bildschirm entgegen. Dann versuchte ich es mit Abwarten. Und schließlich ignorierte ich das Problem einfach. Dann schien sich etwas zu tun, doch letztendlich zeigte mir mein Laptop nur eine Fehlermeldung an. Diese kommentierte ein Freund von mir mit den Worten „Also entweder ist alles in Ordnung oder er ist vollständig hinüber“. Resigniert beschloss ich, an diesem Abend schlafen zu gehen.
Das Spiel wiederholte sich am nächsten Morgen und am darauffolgenden Nachmittag. Ich war kurz davor aufzugeben und wollte mich bereits auf den Weg zum Reparaturdienst machen, als ich einen allerletzten Versuch startete. Und siehe da, es funktionierte. Nach einigen kleinen Freudensprüngen legte ich direkt eine aktuelle Sicherheitskopie meiner Projekte an. Seitdem läuft mein Laptop wieder tadellos und ich hoffe, dass das auch noch lange so bleiben wird.

 

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.