interaktiv

Medizin studieren

Endlich Semesterferien

Autor:
Maja

Rubrik:
studium

20.02.2014

Und dann waren endlich alle Prüfungen überstanden und die Semesterferien konnten beginnen. Ohne mich lang aufzuhalten bin ich in den Zug gesprungen und nach Hamburg gefahren, um ein paar Freunde zu besuchen. Wie es der Zufall will, habe ich nämlich jedes Mal, wenn ich für längere Zeit im Ausland war, eine gute Freundin gefunden, die aus Hamburg kommt. So war es, als ich während der Schulzeit einen Austausch in einem englischen Internat gemacht habe und auch, als ich letztes Jahr in Mexiko im Rahmen eines Praktikums bei Amnesty International hospitierte. Es war wirklich schön, die beiden nach der langen Zeit wieder zu sehen und zu merken, dass man sich immer noch gut versteht, obwohl wir uns teilweise in ganz unterschiedliche Richtungen entwickelt haben.

Nach ein paar Tagen in Hamburg wurde ich netterweise von zwei Kommilitoninnen abgeholt, und wir sind zusammen nach Großschwansee an der Ostsee gefahren, wo die Eltern der einen Freundin ein Ferienhaus haben.

Dort haben wir zwei ganz wunderbare Tage verbracht, sind am Meer in der Sonne spazieren gegangen, haben zusammen gekocht und gegessen und es uns einfach nur gut gehen lassen. Am Samstag war mein kleiner Urlaub im Norden wieder vorbei, und ich bin mit dem Bus zurück nach Leipzig gefahren.

Jetzt muss ich mir erstmal eine neue WG suchen, denn momentan ist meine Wohnsituation hier nicht so besonders gut. Glücklicherweise gibt es aber in Leipzig sehr viel und günstigen Wohnraum, sodass ich sicher bald was Passendes finde.

Diesen Artikel teilen