interaktiv

Au-pair

Deutschland vs. Amerika

Autor:
Katharina

Rubrik:
auszeit nach dem abi

13.03.2009

Man steht wirklich sehr oft im Leben vor Entscheidungen. Welche Schuhe soll ich nur zu meinem Kleid tragen? Was esse ich zum Abendbrot? Soll ich heute Abend mit meinem Freunden ins Kino gehen oder es mir mit einem spannenden Krimi auf der Couch gemütlich machen? All das sind Fragen, auf die man ganz einfach eine Antwort finden kann. Jetzt muss ich jedoch eine Entscheidung treffen, die mein gesamtes Leben beeinflussen wird. Soll ich hier in den USA studieren oder lieber zurück nach Deutschland gehen, in meine einzig wahre Heimat? Noch nie habe ich eine so schwere Entscheidung treffen müssen. Bleibe ich hier, wird sich alles grundlegend ändern. Ich würde bis zu vier Jahre zuerst an einem amerikanischen College, dann an einer Universität studieren. Und danach? Werde ich „einfach so" wieder zurück nach Deutschland fliegen können oder würde ich mich verlieben und den Rest meines Lebens in Amerika verbringen?

Oder gehe ich zurück nach Deutschland, lebe und studiere hier mit all den Vor- und Nachteilen? Ist es nicht einfacher, das in seinem Heimatland zu tun? Man muss keine fremde Sprache lernen, hat aber doch die Möglichkeit, einen Studiengang auf Englisch zu wählen. Auf der anderen Seite würde ich mich sicher mein Leben lang fragen, was gewesen wäre, wenn ich in den USA geblieben wäre.

Wenn es nach dem Studienangeboten und -voraussetzungen geht, hat die USA klar gewonnen. Wenn ich will, kann ich hier so gut wie alles studieren. Habe ich nicht immer vom Journalismus geträumt? In Deutschland ist es wirklich nicht einfach, einen Studienplatz in dieser Richtung zu bekommen. In den USA jedoch kann ich mich ganz einfach einschreiben und werde genommen. Was soll ich also tun?

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.